Mareike Franz 

Tanz-Theater

Als ausgebildete Tänzerin bin ich freischaffend in zeitgenössischen Tanztheater-Produktionen tätig und tanzte bisher in Werken von Susanne Linke, Pina Bausch, Teet Kask, am Folkwang Tanzstudio, sowie in freien Produktionen.

Aktuell

Derzeit freischaffende Tätigkeit zwischen Bordeaux und Berlin.

Tanz-Miniaturen

Meine eigenschöpferische Arbeit zeige ich in solistischen Tanz-Miniaturen. Seit 2008 bin ich ehemalige Stipendiatin der Jungen Akademie der Künste Berlin. 

Atelier "scheibner & franz"

Im September 2014 gründete ich mit Lars Scheibner das Atelier "scheibner & franz", einen Ort für Darstellende Kunst in Berlin-Marzahn.

"Ein deutsches Requiem"; Inszenierung: Lars Scheibner, Mareike Franz; Tanz: Mareike Franz; Foto: Lars Scheibner
"Ein deutsches Requiem"; Inszenierung: Lars Scheibner, Mareike Franz; Tanz: Mareike Franz; Foto: Lars Scheibner

Weitere Aktivitäten

Ich interessiere mich für die theatrale körperliche Darstellung und den Clown. 

Das Verfassen kurzer Schriftstücke ist ein kreativer Ausdruck neben dem Tanz. 

In Workshops unterrichte ich Profis und Laien.

Fotomodell für Portraitserien des Fotografen Walter Vogel.